logo positive heilimpulse 

Britta Steinbach Heilpraktikerin

positive heilimpulse seminare

Heilungsreise zum verloren Zwilling

Unerklärliche Traurigkeit, die aus der Tiefe unseres Seins zu kommen scheint. Unerfüllte Partnerschaften. Berufliche Misserfolge. Auto-Immunerkrankungen. Nicht erklärbare Ängste. Süchte. Immer auf der Suche nach Erfüllung einer tiefen Sehnsucht, die bisher durch nichts zu stillen war. Weder der Partner, noch der Beruf oder das Hobby führen zu dauerhaftem inneren Frieden und dem Gefühl, mit und in sich ganz und eins zu sein. Diese scheinbar in die Leere laufende Sehnsucht kommt mit der herkömmlichen medizinischen Vorgehensweise oft nicht zum gewünschten Therapieerfolg. Zurück bleibt ein Gefühl von Einsamkeit, Sich-selbst-nicht-verstehen, Nicht-richtig-sein, Austherapiert-sein.
Häufig ist die Ursache ein im Mutterleib verlorener Zwilling.

Dieses Urtrauma ist vom Bewusstsein nicht erinnerbar und somit gibt es für die psychischen und/oder körperlichen Symptome keinen nachvollziehbaren Anker. Der auf Zellebene angelegte Informationsspeicher führt dazu, dass immer wieder Erinnerungen an der Körperebene auftauchen, die bewusst nicht kontrollierbar sind.

Gemeinsam mit meiner Kollegin Petra Becker biete ich Verarbeitungsseminare für Alleingeborene Zwillinge an. Sie sind in 4 Phasen aufgeteilt: Erkenntnis, Klarheit, Urvertrauen, Lebensfreude. 

Um eine bestmögliche Integration der heilenden Anteile zu erreichen, nutzen wir in unseren Seminaren unter anderem das körperwarme Wasser eines Pools. Dies erzeugt eine Atmosphäre vom damaligen Fruchtwasser. Der Körper nimmt das dankbar als entlastendes und lösendes Heilmittel an. Im weiteren Verlauf der Seminare arbeiten wir mit ressourcenorientierter, integrativer Körpertherapie, Inneren Reisen und Maltherapie.

JETZT NEU: ZwillingsGefühle - Kuscheln mit dem Zwilling im körperwarmen Wasser (Tagesseminar in Viersen)

Weitere Infos, Erfahrungsberichte und Termine finden Sie auf meiner Website für den Alleingeborenen Zwilling www.twin-light.de