logo positive heilimpulse 

Britta Steinbach Heilpraktikerin

positive heilimpulse seminare

 Familienaufstellungen im Wasser

Familienaufstellungen im Wasser bekommen durch das körperwarme Wasser des Pools eine ganz besondere Tiefe. Es zeigen sich hier sehr häufig - doch auch nicht ausschließlich - unverarbeitete Erlebnisse im Bereich (vor-)geburtliches Trauma oder Bindungsproblematiken in der Beziehung zur Mutter.

Wenn Sie sich für Familienstellen im Wasser interessieren, ist die Voraussetzung für eine Teilnahme, dass Sie Erfahrung mit "normalen" Aufstellung an Land haben. 

Familienstellen im Wasser lässt uns in eine Schwerelosigkeit gleiten, die an Land natürlich nicht möglich ist. Wenn es sich zum Beispiel um ein Thema beim emotionalen Kontakt zur Mutter handelt, kann ein Getragenwerden auf und in den Armen der Mutter eine wesentlich innigere Dimension erreichen. Die Mutter kann sich ganz in ihrer Rolle als Tragende durch das Wasser voll und ganz hineinbegeben. Der Getragene wird sich durch das Wasser leicht fühlen und so das Sich-fallen-lassen und hingeben sehr tief erfahren.

Meist ist es so, dass diese Sequenz des Wiegens und Tragens für beide Personen endlos sein dürfte. Raum und Zeit verlieren sich und sie fließen im Sein. Es muss nichts getan, nichts gesprochen, nichts geleistet werden. Hier kommen die Beteiligten in Kontakt mit der Urform der bedingunglosen Liebe.

Auch vorgeburtliche Verluste wie es beim Alleingeborenen Zwilling der Fall ist, lassen eine Begegnung mit dem verlorenen Zwilling zu, die der Zeit im Fruchtwasser im höchsten Maße ähnelt. Manche Teilnehmer tauchen sogar gemeinsam in spielerischer Form wie Delfine und drehen sich miteinander eng umschlungen in emotionaler und körperlicher Freiheit.

Da ich diese Form von Aufstellungen nicht alleine durchführen kann, biete ich Familienaufstellen in Kooperation mit meiner Kollegin Petra Becker an. Die Buchung einer Aufstellung im Wasser erfolgt über das Buchungsmodul meiner Website www.twin-light.de. Wählen Sie in der Termin-Übersicht den entsprechenden Kurs aus und klicken auf JETZT BUCHEN. Sie werden dann zu einer Info- und Buchungsseite weitergeleitet. Falls sie noch Fragen haben, dürfen Sie sich gerne per Mail oder telefonisch bei mir melden.

Kosten: Das Aufstellen eines Anliegens kostet 90 Euro, die Teilnahme als Stellvertreter 30 Euro.